Titelbild

Unsere Leistungen im berblick

  • Eine für Sie optimale ambulante Versorgung und Betreuung  nach Ihren individuellen Bedürfnissen sichert unser Pflegedienst Villa Savelsberg  in Zusammenarbeit mit unserem VereinVergiss mein nicht g.e.V.“. Dieses kombiniert mit der pflegerischen Versorgung und Betreuung in unseren Tagespflegen bis zur langfristigen „Rund um die Uhr Versorgung“ in den Seniorenwohngemeinschaften lässt uns Ihnen ein umfangreiches und ganzheitliches Pflegekonzept  bieten. Dieses Konzept garantiert pflege- und hilfebedürftigen Menschen bedarfsgerechte  Leistungen sowie auch den Pflegepersonen eine angemessene Entlastung.
  • Professionelle und liebevolle grundpflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung in Ihrer Häuslichkeit
  • Eine kurzfristig organisierbare Ersatzpflege und Verhinderungspflege zur Entlastung der Pflegeperson und Sicherstellung der optimalen Pflege des zu Pflegenden.
  • Eine medizinisch hochqualifizierte Behandlungspflege nach ärztlicher Anordnung u.a. die Versorgung und Beratung von Diabetikern durch unsere Diabetesfachkraft nach DDG und die spezielle  Wundversorgung unserer Wundexperten. Durch stetigen Kontakt zum behandelnden Arzt über den Verlauf der Behandlung sichern wir Ihnen eine optimale Versorgung und Behandlungserfolg.
  • Podologische Komplexbehandlungen in der Podologie Villa Savelsberg. Unsere eigens ausgebildete Podologin, Wundexpertin und langjährige Mitarbeiterin Kerstin Harms begrüßt Sie in der Podologischen Praxis Villa Savelsberg am Mittelkanal.
  • Ausbildungen zum Ehrenamtlichen Betreuer, mittels eines umfangreichen Schulungskurses u.a. im Umgang mit dem Krankheitsbild der Demenz  oder der Behinderung von Menschen, bieten wir Ihnen kostenlos in unserem Hause.
  • Eine 24-Stunden-Rufbereitschaft für pflegerische Notfälle sichert unsere Rufbereitschaft. Wir sind immer für Sie da.

 

  • Sie können die Medikamentengabe oder das Anziehen der Kompressionsstrümpfe Ihres Angehörigen nicht immer übernehmen? Wir helfen Ihnen dabei und übernehmen für Sie die Kommunikation zwischen Arzt, Apotheke und Pflege!
  • Wir bieten Ihnen jederzeit mittels unserer dafür qualifizierten Pflegeberater eine kostenlose und fachliche Beratung rund um Ihre Ansprüche in der Pflege und – Krankenversicherung u.a. die Beantragung / Höherstufung einer Pflegestufe mit  Anwesenheit beim Besuch des medizinischen Dienstes in Ihrer Häuslichkeit. Alles rund um Ihren Hilfsmittelanspruch, Badumbau und vieles mehr…Nutzen Sie Ihre Rechte!
  • Die Pflegeberatung nach § 37.3 zur Überprüfung der Pflegebedürftigkeit  bei Pflegegeldleistungen ist eine Leistung unseres ambulanten Pflegedienstes.
  • Regelmäßige Schulungen für pflegende Angehörige u.a. zum Umgang mit dem Krankheitsbild der Demenz und des Diabetes. Wir möchten, dass es Ihnen gut geht und dass Sie nicht alleine sind, wenn das Leben Ihnen besondere Aufopferungen abverlangt. Nutzen Sie unser Angebot zur Beratung und Unterstützung um vorbereitet zu sein, einander auszutauschen und sich selbst zu schützen!
  • Der Wunsch nach Austausch und Verständnis, gerade in der Betreuung demenziell erkrankter Menschen, verstärkt sich zunehmend. Wir freuen uns sehr, Ihnen diesen ermöglichen zu können und möchten Sie herzlich zu unserem monatlich stattfindenden Angehörigen-Café „Von Mensch zu Mensch“, in der Tagespflege Haus Moni im Papenburger Kapitänsviertel einladen.
  • Zusätzlich bieten wir Ihnen ein umfangreiches Paket an Serviceleistungen, u.a. unseren  Haus und Gartenservice  der „Sorgsamkeit Villa Savelsberg“.
  • Unsere speziell ausgebildeten Palliativfachkräfte begleiten Sie auf dem letzten zu gehenden Weg. Die Versorgung schwerstkranker und sterbender Menschen begleitet unsere fachliche und liebevolle Palliativversorgung mit dem Ziel, eine bestmöglichste Lebensqualität für die Patienten und Ihre Familie zu schaffen. Wir lassen Sie mit dieser Bürde nicht allein!
Mittelkanal links 72 • Telefon: 0 49 61 / 94 200 - 0 • Telefax: 0 49 61 / 94 200 - 10 • © Pflegedienst Villa Savelsberg 2011
Pflegedienst Villa SavelsbergTagespflegenSeniorenwohngemeinschaftenPodologieUnser Verein "Vergiss mein nicht g.e.V."