Titelbild

Pflegeberatung / Pflegekurse fr pflegende Angehrige

Wir bieten Ihnen eine ausführliche und kostenlose individuelle Schulung, rund um die Pflege, in Ihrer Häuslichkeit. 

Dabei beraten wir Sie umfassend und zeigen Möglichkeiten auf, die zu Ihrer Entlastung helfen können. Diese Beratungseinsätze sind für Sie kostenlos und werden von uns ggf. bei Ihrer Krankenkasse eingereicht.

Unsere kompetenten Pflegeberater stellen sich individuell auf Ihre Bedürfnisse ein und entwickeln gemeinsam mit Ihnen, Ihren Angehörigen und Ihren Ärzten eine fachlich fundierte, pflegerische Versorgung und Betreuung.

Zusätzlich veranstalten wir regelmäßig kostenlose Pflegekurse  verschiedener Krankheitsbilder für pflegende Angehörige in unseren Räumlichkeiten.

 

Zu unseren regelmäßigen Schulungs- und Beratungsangeboten zählen:

  • Der Pflegekurs Demenz
  • Diabetikerschulung für alle Typ 2 DiabetikerInnen
  • Ausbildung zum ehrenamtlichen DemenzbetreuerIn
  • Angehörigen Cafe “Von Mensch zu Mensch“

Nutzen Sie unser Angebot zur Beratung und Unterstützung!
Seien Sie vorbereitet! Schützen Sie sich selbst! Tauschen Sie Erfahrungen mit anderen Pflegepersonen aus!
Wir sind jederzeit für Sie und Ihre Angehörigen da!

 

Die Pflegebegutachtung nach § 37.3 SGB XI bis Pflegestufe 2 halbjährlich und ab Pflegestufe 3 vierteljährlich zur Überprüfung des Pflegebedarfs,  ist selbstverständlich eine Leistung unseres Pflegedienstes.

 

Zu näheren Informationen und einer Terminabsprache kontaktieren Sie bitte unseren Empfang unter der Rufnummer 04961 94 2000.

 

 

Mittelkanal links 72 • Telefon: 0 49 61 / 94 200 - 0 • Telefax: 0 49 61 / 94 200 - 10 • © Pflegedienst Villa Savelsberg 2011
Pflegedienst Villa SavelsbergTagespflegenSeniorenwohngemeinschaftenPodologieUnser Verein "Vergiss mein nicht g.e.V."